Schützenverein Balksen-Katrop-Thöningsen von 1870 e.V.
Schützenverein Balksen-Katrop-Thöningsen von 1870 e.V.

Aktuelles

Grußwort des Kommandeurs

Liebe Schützenfamilien,

meinen Amtsantritt als Kommandeur hatte ich mir wahrlich anders vorgestellt! Statt dem diesjährigen Jubelfest entgegen zu fiebern und sich riesig auf das Fest des Jahres zu freuen, hat ein Virus seit Wochen unser aller Leben durcheinandergewirbelt und auf den Kopf gedreht.


Fleißig haben wir seit eineinhalb Jahren geplant, überlegt und organisiert für das Jubiläum - es sollte der Höhepunkt in unserem Vereinsjahr werden. Doch Planung ist momentan eher ein Fremdwort und geht maximal nur noch von Woche zu Woche. So haben wir im vergangenen Monat vom geschäftsführenden Vorstand lange überlegt, ob es möglich sein wird, unser Jubelfest zu feiern. Die Vorstellung, Pfingsten ohne Schützenfest war für uns lange unvorstellbar - Traditionen und Vereinsleben geben dem Leben doch einen gewissen Rahmen und Halt.


Mit gewisser Vorbildfunktion als Verein halten wir uns natürlich an die gesetzlichen Vorschriften, die derlei Veranstaltungen bis weit in dieses Jahr verbieten. Für uns alle ist nun erst einmal wichtig, dass wir gesund und munter bleiben und unsere Volkswirtschaft nach den massiven Einschränkungen, wie sie es im Nachkriegsdeutschland noch nie gegeben hat, wieder ans Laufen kommt. Und da ist der Verzicht auf unser Schützenfest und die Verschiebung des Jubiläums in 2021 ein kleiner Beitrag zur Minimierung der Ansteckungsgefahr für uns alle.


Mit diesem Festgruß und unserem kleinen Überraschungspaket wollen wir euch jetzt zu Pfingsten ein kleines Stück Schützenfest nach Hause bringen. Wir können zwar nicht gemeinsam an einem Ort feiern. Aber gemeinsame Erinnerungen an festliche Buchsbaumkränze, an das Bonbonwerfen für das Kinderschützenfest und an kühle Getränke, in einer nach frischem Birkenlaub duftenden Halle, verbinden uns. So können wir mit Abstand und an unterschiedlichen Orten ein klein wenig gemeinsam feiern!


Zu einem kleinen Stück „Normalität“ gehören zu Schützenfest auch festlich geschmückte Straßen in unseren Ortschaften. Als Zeichen der Verbundenheit freuen wir uns, wenn die Schützenfahnen auch in diesem Jahr am Pfingstwochenende gehisst und die ein oder andere Wimpelkette aufgehangen wird – verbunden mit der Vorfreude im nächsten Jahr hoffentlich wieder gemeinsam feiern zu dürfen.


Damit im kommenden Jahr die Seiten der Festzeitung nicht leer bleiben, möchten wir euch bitten, zu Pfingsten ein Selfie, z.B. mit Schützenmütze und Fahne, zu machen und mir dieses per Mail an post@svbkt.de zu schicken.


Ich danke herzlich unserem Königspaar Robin und Laura! Gemeinsam mit ihrem hervorragenden Hofstaat haben sie bislang schon sehr für das Wohl unseres Schützenvereins gesorgt. Herzliche Grüße gehen ebenso an unsere beiden Jubiläumskönigspaare: Ilse Schulte-Derne war 1950 an der Seite von Albert Steffens Königin. Willi und Sabine Budde repräsentierten 1995 unseren Schützenverein als Königspaar. Ein weiterer Dank geht an die zahlreichen engagierten Schützen, die sich einzeln schon bei der Renovierung der Halle und weiteren Vorbereitungen für unser Jahresfest eingesetzt haben!


Ein dickes Dankeschön geht auch an meinen Vorgänger Norbert, der mir immer mit Rat und Tat und hervorragenden Ratschlägen zur Seite steht!


Unsere Vereinsunterlagen aus den ersten Jahren nach der Gründung sind nicht mehr auffindbar. Die ältesten vorhandenen Unterlagen sind die sogenannten „Statuten“, die allerdings nicht datiert sind. Durch den Verlust unserer Unterlagen ist der genaue Gründungszeitpunkt daher nicht mehr bekannt. Zur Erinnerung an die Schlacht bei Königgrätz wurde wohl im Jahre 1868 bereits ein Schützenfest in Lühringsen gefeiert, später wurde als Gründungsdatum für das Vereinsregister 1870 e.V. gewählt. Aber wenn ich mir unsere Fahne genau betrachte ist dort die Jahreszahl 1871 zu lesen - also perfekt für unser Jubiläumsfest im Jahr 2021! Daher haben wir uns entschieden, unser Jubiläum im kommenden Jahr zu feiern.


Auch wenn Signale auf Aufbruch zu einem Stück „Normalität“ stehen, können wir heute noch keine Prognose für unser Vereinsleben im weiteren Jahresverlauf abgeben. Wir freuen uns auf den Tag, wo es wieder möglich ist, gemeinsam mit alter Lebensfreude ohne Einschränkungen zu feiern und sich zu versammeln!


Ich wünsche euch allen frohe Pfingsttage und freue mich schon riesig auf viele zukünftige gemeinsame Aktivitäten. Und - wir freuen uns auf das Jubiläumsfest im kommenden Jahr – auf dass es eines der besten und schönsten Feste wird, an das wir uns gerne und lange Erinnern!


Ein besonderer Gruß gilt allen älteren oder einsamen Mitmenschen sowie den Kranken - verbunden mit der Hoffnung, dass sie schnell genesen und im nächsten Jahr wieder mit uns feiern können.

Mit herzlichem Schützengruß

Daniel Gerth

Das Grußwort des Königspaares finden Sie hier.

Die gesamte Festzeitschrift mit beiden Grußworten können Sie hier herunterladen:

Festzeitschrift 2020
Lühringsen Festschrift 2020web.pdf
PDF-Dokument [1.5 MB]

Schützenfest 2020 wegen Corona-Krise abgesagt

Traditionell wird seit 1870 am Pfingstwochenende in Lühringsen Schützenfest gefeiert. Nachdem die Schutzmaßnahmen im Zeichen der Corona-Krise durch die Bundesregierung in dieser Woche verlängert wurden und eine Veranstaltung mit vielen Gästen auch im Mai nicht stattfinden darf, sind wir schweren Herzens gezwungen, unser Jubiläumsschützenfest in diesem Jahr abzusagen und auf 2021 zu verschieben.

 

Die Entscheidung ist im Hinblick auf die momentane Situation unabdingbar. Zum Schutz aller Menschen sind alle sozialen Kontakte eingeschränkt und leider ist auch das Vereinsleben zum Erliegen gekommen. Die Gesundheit aller Beteiligten geht vor!

 

Daher haben wir beschlossen, unser Jubelfest im kommenden Jahr zufeiern!

 

Bedanken möchten wir uns ganz herzlich bei allen Schützenfamilien, die sich bereits für das Jubelfest in diesem Jahr engagiert und teilweise schon Dinge vorbereitet haben. Wir freuen uns, wenn wir auch im kommenden Jahr auf euch alle zählen können!

 

Unsere weiteren Vereinsaktivitäten werden sich in den kommenden Monaten an den Schutzmaßnahmen der Corona-Pandemie orientieren. Wir informieren euch über die gewohnten Wege, wann Termine stattfinden.

 

Wir hoffen, dass sich die Lage alsbald normalisiert; lasst uns gemeinsam optimistisch in die Zukunft schauen! Wir freuen uns schon jetzt auf ein fröhliches und ausgelassenes Schützenfest im kommenden Jahr - mit vielen Gästen, gutem Wetter und vor allem gesunden Schützenfamilien!

Einladung Jahreshauptversammlung 2020
Einladung Jahreshauptversammlung 2020.pd[...]
PDF-Dokument [168.2 KB]

Terminplan 2020

Der neue Terminplan für 2020 ist fertig und kann hier eingesehen werden oder auch untenstehend heruntergeladen werden.

 

Wir freuen uns auf viele weitere Möglichkeiten, miteinander ins Gespräch zukommen!

Terminplan 2020
SV BKT Terminplan 2020.pdf
PDF-Dokument [160.5 KB]

Erntedankfest 2019

Nachdem die Schützenfestsaison 2019 für uns vorbei ist, möchten wir den Blick auf eine wichtige Veranstaltung im Herbst lenken:

 

Am Samstag, 28. September feiern wir ab 20 Uhr in der Schützenhalle unser Erntedankfest. Neben einer kurzen Andacht und Tänzen steht unter anderem in diesem Jahr wieder die beliebte Tombola auf dem Programm.

 

Damit wir für die Tombola viele tolle und attraktive Gewinne ausloben können, sind wir auf eure Mithilfe angewiesen!  Wer einen Preis für die Tombola spenden möchte, kann diesen bei den Ortsoffizieren oder anderen Vorstandsmitgliedern abgeben. Natürlich sind auch Geldspenden möglich, für die wir Preise kaufen können. Vielleicht findet sich ja auch der ein oder andere Arbeitgeber, der einen kleinen Beitrag zur Tombola leisten möchte!

 

Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit fröhlichen und guten Gesprächen unter der Erntekrone, die auch in diesem Jahr von der Landjugend Borgeln gebunden wird.

Für unser leibliches Wohl und das ein oder andere gekühlte Getränk wird in diesem Jahr die Hofe Lühringsen sorgen.

Einladung Erntedank
Einladung_Erntedank.pdf
PDF-Dokument [336.3 KB]

Königspaar 2019/2020

Wir haben ein neues Königspaar!

Unser Ortsoffizier der Südhofe Robin Leupers machte am Freitagabend unserem Vogel "Diana" den Gar aus. Zu seiner Königin wählte er seine Freundin Laura Kruk.

Wir wünschen den Beiden ein unvergessliches Regentschaftsjahr und ganz viel Spaß auf dem kommenden Fest!

 

Die Insignien erlegten:

Krone: Martin Herold 30. Schuss

Zepter: Tim Olschewski 45. Schuss

Apfel: Konrad Sümmermann 51. Schuss

 

Mehr zu unserem Königspaar und Hofstaat erfahren Sie hier.

 

Neuer Jungschützenkönig ermittelt

Am Samstagnachmittag fand bei strahlendem Sonnenschein unser Vogelschießen für die Jungschützen statt. Nach zähem Ringen konnte sich Lucas Olschewski durchsetzen. Zu seiner Königin wählte er Eileen Krüger. Wir wünschen den beiden ein ganz tolles Jahr im Kreise aller Schützen!

Kinderkönigspaar 2019/20

Am Sonntagnachmittag wurde im Rahmen der Kinderbelustigung auch der Kindervogel abgeworfen. Frieda Lammert konnte sich gegen die anderen Thronanwärter durchsetzen. Zu ihrem König wählte sie Hannes Wieditz. Wir wünschen den beiden strahlenden Majestäten ein unvergessliches Jahr!